Dieser Visual Studio Code Quicktipp zeigt, wie eine Datei des aktuellen Projektes am schnellsten geöffnet werden kann.

Wer den ReSharper verwendet, kennt eventuell den Shortcut STRG+SHIFT+T um schnell zu einer bestimmten Datei zu navigieren.

Visual Studio Code besitzt diese Funktionalität auch, allerdings unterscheidet sich der Shortcut: STRG+P und die ersten Zeichen des gewünschten Dateinamens eingeben, auswählen + ENTER. Voilà. Die gesuchte Datei muss allerdings Teil des aktuellen Projektes sein.

Nächster Tipp: Visual Studio Code Quicktipp #5 – Insider’s channel

Über den Autor

Norbert Eder

Ich bin ein leidenschaftlicher Softwareentwickler und Fotograf. Mein Wissen und meine Gedanken teile ich nicht nur hier im Blog, sondern auch in Fachartikeln und Büchern.