In Rückblick 2014 habe ich das Jahr 2014 Revue passieren lassen. Weiterentwicklung benötigt Ziele und genau diese möchte ich hier kurz beschreiben.

  • 2015 werde ich wieder aktiver und intensiver bloggen. Hierzu liegen zahlreiche Ideen in meiner Schublade bereit, aber es gibt auch schon zahlreiche Entwürfe, die nur noch einen kleinen Feinschliff brauchen.
  • Einen großen Teil der für mich selbst verfügbaren Zeit werde ich der Fotografie widmen. So werde ich ganz sicher an einigen Workshops teilnehmen. Ebenso möchte ich vermehrt Fotowalks durchführen und meine nähere Umgebung besser erkunden. Ganz sicher wird es den einen oder anderen Beitrag zum Thema Timelapse geben. Dieses Thema hat mich ziemlich gepackt und ich habe auch eine ganz konkrete Idee. Da muss ich mich allerdings erst rantasten und hintesten.
  • Auch der Sport soll nicht zu kurz kommen. Gerade in diesem Bereich habe ich mir zahlreiche Ziele betreffend Bestmarken und Verbesserung der Fitness gesetzt. Da ich schon jetzt im Winter sehr aktiv bin, werde ich wohl im Frühjahr richtig gut durchstarten können.
  • Betreffend Softwareentwicklung möchte ich 2015 zwei private Projekte umsetzen. Noch ist nicht fix, auf welcher Plattform ich das machen werde. Auch hinsichtlich Programmiersprache etc. habe ich mich noch nicht festgelegt. Jedenfalls möchte ich dies nutzen, Neues zu lernen und mich weiterzuentwickeln. Fest steht, dass auch hierzu von mir gebloggt werden wird.
  • Wie jedes Jahr, möchte ich auch 2015 wieder viel lesen und lernen. Meine Bücherliste ist immer prall mit Sachbüchern gefüllt, aber auch Belletristik kommt nicht zu kurz.
  • Zu guter Letzt werde ich versuchen, auch heuer wieder auf einer Konferenz zu sein. Welche das ist, kann ich jetzt noch nicht sagen. Da muss ich erst einmal gucken, welche stattfinden und welches Thema es sein soll.

Somit wünsche ich meinen Lesern ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr. Auf dass es viele Ziele gibt, die auch tatsächlich erreicht werden.

Über den Autor

Norbert Eder

Ich bin ein leidenschaftlicher Softwareentwickler und Fotograf. Mein Wissen und meine Gedanken teile ich nicht nur hier im Blog, sondern auch in Fachartikeln und Büchern.