Wie hier berichtet, steht das Windows Phone 7 Update zur Verfügung (mein Phone hat sich auch bereits aktualisiert). Man darf sich aber nicht wundern, das Update noch nicht erhalten zu haben, da es nicht an alle Benutzer gleichzeitig verfügbar gemacht wird.

Damit das Update installiert werden kann, muss entweder Zune am Rechner installiert sein, oder der Windows Phone 7 Connector für Mac und natürlich muss das Handy angeschlossen sein.

Es ist empfehlenswert, sich den Artikel How do I update my phone software durchzulesen, im Normalfall sollte das Update jedoch ohne Probleme durchlaufen.

Für zusätzliche Informationen (Backup-Restore etc.) findet sich hier die richtige Anlaufstelle.

Edit: Wichtig ist an dieser Stelle, dass es sich noch nicht um DAS angekündigte Update handelt, sondern mehr ein Vorab-Update darstellt. Microsoft sagt hierzu:

This first update for Windows Phone is designed to improve the software update process itself. So while it might not sound exciting, it’s still important because it’s paving the way for all future goodie-filled updates to your phone, such as copy and paste or improved Marketplace search.

Über den Autor

Norbert Eder

Ich bin ein leidenschaftlicher Softwareentwickler und Fotograf. Mein Wissen und meine Gedanken teile ich nicht nur hier im Blog, sondern auch in Fachartikeln und Büchern.

2 Kommentare

  • Naja, es ist nicht DAS Update…
    Ändert sich überhaupt etwas sichtbares? Z.B. die Zune/Marketplace Abstürtze?

  • Soweit ich das herausgelesen habe, werden durch dieses Update nur vorbereitende Arbeiten für das kommende Update durchgeführt. D.h. keine Features, die kommen dann Anfang März.