Lange Zeit überlege ich jetzt schon bezüglich eines externen Akkus. Zu entscheiden gibt es da viel: Welche Kapazität soll er haben, wie viele Slots, das Gewicht ist nicht ganz unwichtig usw.

Schlussendlich habe ich mich nun für den Anker Astro 6400 mAh entschieden. Da gibt es externe Akkus mit entschieden mehr Kapazität, aber mit 136g ist das Gewicht sehr gering. Das ist mir dann wichtiger als z.B. die doppelte Kapazität. Ein Slot reicht auch vollkommen für den Moment. Gespannt bin ich, ob die PowerIQ-Technologie wirklich funktioniert.

Hier noch ein paar Eindrücke vom Auspacken:

Das Smartphone ist ein Oneplus One (5,5 Zoll), als Größenvergleich.

Der Akku kommt ist mit ca. 75% Ladung angekommen und hängt nun erstmal am Netz. Weitere Informationen gibt es nach der Sammlung erster Erfahrungen damit.

Über den Autor

Norbert Eder

Ich bin ein leidenschaftlicher Softwareentwickler und Fotograf. Mein Wissen und meine Gedanken teile ich nicht nur hier im Blog, sondern auch in Fachartikeln und Büchern.

Kommentieren